Der Karneval der Tiere

Ein Sitzkissenkonzert für Kinder ab 4 Jahren

Susanne Hardick, Klavier
Kai Adomeit, Klavier
Juri Tetzlaff, Moderation
Florian Erdl, Dirigent

Camille Saint-Saëns | Der Karneval der Tiere

Hühner zetern, Vögel trillern, der Schwan ist sich seiner edlen Schönheit bewusst. Der Elefant trottet, Esel galoppieren, Fische lassen schillernde Luftblasen aufsteigen. Der "Karneval der Tiere" bietet einen liebevollen und plastischen Gang durch einen bunten Zoo voller hoch musikalischer Wesen. Schildkröten tanzen einen Can-Can in Zeitlupe und selbst die ausgestorbenen Fossilien stellen noch ihre Knochen für ein Xylophon zur Verfügung.
Juri Tetzlaff, seit 20 Jahren TV-Moderator beim Kinderkanal Kika und fast ebenso lang UNICEF-Sonderbotschafter, gibt dabei den Tierparkwärter und macht die kleinen Zoobesucher auf all das aufmerksam, was der Komponist Camille Saint-Saëns in seiner reizend-animalischen Musik versteckt hat.
Keine Angst dabei vor großen Tieren: Beim Sitzkissenkonzert dürfen die Zuhörer ganz nah ran an die Gehege - darum unbedingt ein Kissen mitbringen und gerne auch einen tierischen Begleiter aus Plüsch!